Schweiz Ändern
Es ist verboten, rechtswidrige Gegenstände oder Dienstleistungen zu inserieren. Insbesondere folgende Gegenstände und Dienstleistungen sind verboten::
  • Kinderpornographie oder Gegenstände die pornographisch oder jugendgefährdend sind
  • Prostitution
  • Aufrufe zu Gewalttaten und Mord
  • Nationalsozialistische, Rassenhass verbreitende oder verfassungsfeindliche Propaganda sowie Gegenstände mit Symbolen verfassungsfeindlicher Organisationen
  • Waffen, Waffenzubehör und -teile sowie Munition, Softair-Waffen, Tränengas, Betäubungswaffen, Springmesser, Kampfsportwaffen
  • Diebesgut
  • Einbruchswerkzeug
  • Falschgeld oder Briefmarken
  • Illegale Drogen oder Drogenzubehör
  • Glücksspiele oder Wetten, Lotteriescheine und Wettbescheinigungen
  • Pyramidenspiele oder Multilevel Marketing
  • Ausweise; Finanzdaten oder sonstige personenbezogene Daten (in jeder Form, einschließlich Mailinglisten)
  • Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Angebote oder Inhalte
  • Gefährliche (z.B. Sprengarbeiten) oder gewalttätige Aktivitäten
  • Feuerwerkskörper, pyrotechnische Gegenstände oder Explosivstoffe
  • Radioaktive, giftige oder andere explosive Stoffe oder gesundheitsgefährdende Chemikalien
  • Pestizide
  • Anstiftung zu Krawall und Landfriedensbruch
  • Aktien oder andere Wertpapiere (ausgenommen verfallene Aktien oder Aktien von Unternehmen, die nicht mehr existieren)
  • Blut, Körperflüssigkeiten oder Organe
  • Polizeimarken oder -uniformen sowie andere behördliche Ausweise und Uniformen
Die folgenden Gegenstände oder Dienstleistungen sind grundsätzlich verboten oder dürfen nur unter bestimmten Voraussetzungen angeboten werden:
  • Alkoholische Getränke
  • Archäologische Funde
  • Arzneimittel und Medizinprodukte
  • Ärztliche Behandlungen (eingeschlossen Schönheitsoperationen)
  • Finanzdienstleistungen
  • Fossilien und Mineralien
  • Gebrauchte Kleidung und gebrauchtes Bettzeug
  • Gefährliche, eingeschränkt handelbare und verderbliche Gegenstände
  • Kulturgüter
  • Lebensmittel und Gebrauchsgegenstände (z,B. Kosmetika), welche gegen das Lebensmittelgesetz verstoßen
  • Lebende Tiere, Produkte aus und Präparate von geschützten Tier- und Pflanzenarten
  • Medizinische Instrumente
  • Schlankheitsmittel
  • Tabakwaren
Die folgenden Gegenstände oder Aktivitäten verletzen gewerbliche Schutzrechte, Urheber- oder Leistungsschutzrechte und sind daher nicht zulässig:
  • Angebote zum Herunterladen von Medien
  • Bootleg Aufnahmen
  • Hard- oder Software zum decodieren von gesicherten Medien
  • Missbrauch von Markennamen
  • Nachgemachte oder gefälschte Markenprodukte
  • Ungenehmigte Kopien geschützter Werke oder Gegenstände, insbesondere Kopien von Kinofilmen oder Musik